Glatte Gesichtshaut aber natürlich

Altersflecken, Lichtschäden und Falten – die Haut kommt in die Jahre. Lifting und Botox sind zwar populäre, aber auch radikale Lösungen.

Foto: © fotoexodo/Fotolia.com

Schließlich geht es auch anders: Es gibt viele natürliche Methoden, sich eine ebenmäßige Gesichtshaut zu erhalten.
 
Wer beim älter werden stark darunter leidet, dass die Haut sich verändert, wählt manchmal einschneidende Lösungen. Chirurgische Eingriffe oder Unterspritzungen von Falten mit dem Nervengift Botox, sollen die Haut wieder so glatt erscheinen lassen, wie in jungen Jahren. Meist wirkt das Gesicht danach maskenhaft erstarrt – die Mimik bleibt auf der Strecke.
 
Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in unserer Printausgabe.